Terassendach

Terassendach

Überdachte und geschlossene Terrasse geniest den Garten ab Frühling bis Herbst Wichtigster Wert von Einfamilienhäuser ist der Garten, die Nähe der Natur. Das Wetter kann aber leicht reinreden. Mit Solarlux Glashäuser bekommt die Terrasse Schutz gegen Wetter, wird im 2/3 Teil des Jahres zu benutzen sein. Hauptteil des Glashauses ist der Glasdach und die mobilen, senkrechten Glaswände. Glasdach kann auch extra bestellt werden, so schützt gegen Regen ohne die Terrasse, oder den Raum dahinter zu verdunkeln. Die, mit Mobilwӓnden verbaute Terrasse schützt auch gegen Wind. Dank den Glasdach und Mobilwӓnde ergibt die Energie der Sonne 5-10 Grad Plus, bezogen auf Außentemperatur. So können wir die Gartenfreude an frühen Frühling bis späten Herbst genießen. Gegen Sommerhitze schützen die, auf dem Dach montierte Beschattung und die voll zu öffnende Glaswände. Schau bei uns an! Warum ist Glasüberdachung gut? Wenn wir fragen würden, warum jemand die Terrasse überdachen möchte, wäre die Antwort in den meisten Fällen: gegen große Hitze und Regen zu schützen. Dieses Ziel zu erreichen kann man auch mit viel preiswerteren Lösungen als Glasdach. Das Glasdach bieten wir nicht an den Kunden, die gegen die 1-2 monatige Hitze sich verstecken möchten, sondern denen, die die meiste Zeit des Jahres auf die Terrasse verbringen möchten. Dies kann keine andere Konstruktion sichern. Die Holz Dachkonstruktionen werden mit Ziegel- oder Schindeldach zu dunkel, die verdunkeln auch das Zimmer – im Allgemeinen das Wohnzimmer – hinter der Terrasse. Wenn wir eine Polycarbonat-Überdachung nehmen, kommt mehr Licht rein, beim Regen ist es aber zu laut, mit der Zeit wird wegen der Staub gekratzt, später schmutzig. Indem die senkrechten, die Terrasse abschließende Elemente aus Holz oder...